Über beyond

Ursprung

Christoph Höller und Tilman Reiff fanden über die Leidenschaft am Mountainbiken zueinander und erlebten in einem gemeinsamen Kundenprojekt die Effizienz und Qualität, die aus der Synergie von moderner Softwareentwicklung und professionellem UX entsteht. Weitere Entwickler wurden ins Team geholt und lernten schnell die Vorteile der interdisziplinären Zusammenarbeit aus UX/UI, Frontend und Backend schätzen. Über “word of mouth” wuchs die Gruppe und es entstand die Idee einer Firmengründung.

In Martina Höfflin fanden Christoph und Tilman eine dritte Geschäftspartnerin, die mit ihrer langjährigen Erfahrung als Projektmanagerin für Onlineplattformen und der geteilten Leidenschaft für gutes UX das Team bereicherte. Im Januar 2019 legten die Drei durch Gründung der beyond interfaces GmbH & Co KG mit Sitz in Köln den Grundstein für eine gemeinsame berufliche Zukunft.

Schwerpunkt

Unser Schwerpunkt liegt seither auf Systemarchitektur und Benutzerfreundlichkeit von Geschäftsanwendungen. Das mittlerweile 10-köpfige Team aus erfahrenen UX Designern, Frontendentwicklern und Softwarearchitekten konnte seine Expertise in diesem Bereich in diversen agilen Modernisierungs- und Entwicklungsprojekten weiter ausbauen.

Remote first

In dem Corona-bedingten Wechsel ins Homeoffice sahen wir eine Chance um das Unternehmen organisatorisch neu auszurichten: mit “Remote First” haben wir uns unsere Erfahrung in der verteilten Zusammenarbeit zu Nutze gemacht um dauerhaft remote zu arbeiten. Die Anwesenheit im Büro geschieht seither auf freiwilliger Basis oder “on-site as a tool” gezielt für Meetings und Events.

Den Wegfall von Teeküchen-Tratsch und Schulterblick kompensieren wir erfolgreich durch ganztägig offene Voicecalls, dediziertes Pairing sowie regelmässige virtuelle Kaffeepausen und Knowledge Sharing Sessions. Mit der Organisation der Meetups Angular.Cologne und Design Systems Cologne suchen wir auch über den eigenen Tellerrand hinaus den Austausch und die Vernetzung mit der Community.

Die Gründer

Martina Höfflin

Martina Höfflin ist Diplom Medieninformatikerin und hat in ihrer 20 jährigen beruflichen Laufbahn vom CSS Ninja über Hochschul-Dozentin bis zur Geschäftsführerin einer Digitalagentur viele Facetten der digitalen Medien verinnerlicht. In ihren eigenen preisgekrönten Arbeiten wie den electronic life forms zeigt sich ihr Gespür für schöne Gestaltung und benutzerzentriertes Denken.

Christoph Höller

Christoph Höller ist Diplom Wirtschaftsinformatiker und unterstützt als Trainer und Berater seit über 12 Jahren Kunden bei der Implementierung hochverfügbarer Unternehmensapplikationen sowie bei der Entwicklung von Webanwendungen auf Basis moderner Webframeworks wie Angular und Vue.js. Sein von Presse und Entwicklern gelobtes Buch “Angular - Das umfassende Handbuch” gilt als Standardwerk im deutschsprachigen Raum und erscheint im Januar 2022 in überarbeiteter Auflage.

Tilman Reiff

Tilman Reiff ist Diplom Medieninformatiker und Diplom AV Media und seine Leidenschaft für Interaktionsdesign und User Experience zeigt sich neben seiner 22 jährigen Arbeit für große internationale Unternehmen auch in zahlreichen freien und künstlerischen Projekten wie dem iPhone Spiel Doppelgänger oder dem preisgekrönten Spielautomaten PainStation.

Das Team

Team

Wie immer haben es nicht alle auf das Photo geschafft aber zumindest der größte Teil.

Get in Touch

Sie sind neugierig geworden? Dann schreiben Sie uns doch direkt an. Wir freuen uns auf Sie!